Skip to main content
Keine Produkte in der Merkliste.

Produkt löschen
Produktanfrage
Ihre Daten

Bechtle AG

Mobile Roboter verbessern Warenfluss

Technologie 

Mobile Industrial Robots

Anwendung

Autonomer Materialfluss

Branche

IT-Branche

Die Herausforderung

In Neckarsulm liegt das Logistikzentrum der Bechtle AG. Rund 22.000 Pakete verlassen dort täglich das Unternehmen. Durch Homeoffice und mobiles Arbeiten stieg der Bedarf an IT-Produkten während der Corona Pandemie stark an. Das Paketvolumen wuchs 2020 um rund ein Viertel gegenüber dem Vorjahr. Zur Unterstützung der 120 Mitarbeiter und um weiterhin pünktlich liefern zu können, musste der Automationsgrad innerhalb der Lagerlogistik erhöht werden.

Die Lösung

Bechtle entschied sich für einen MiR100 von Mobile Industrial Robots, der im regulären Betrieb implementiert wurde. Seither transportiert der Cobot angelieferte Ware, zu der bereits Kundenaufträge im System sind, aus dem Wareneingang direkt in den Warenausgang. Unnötige Einlagerungsprozesse werden übersprungen, die Ware bleibt im Fluss. Der Roboter bewegt eigenständig die mit IT-Produkten bestückten Regale sicher und zuverlässig durch das Lager. 

“Um weiterhin pünktlich liefern zu können, müssen wir unsere Logistik immer wieder verstärken und flexibel automatisieren. Die Lösung dafür war der Einsatz von mobilen Robotern."

Klaus Kratz, Mitglied der Geschäftsleitung Logistik

Die Bechtle AG zählt zu den erfolgreichsten IT-Dienstleistern in Europa. Seit 38 Jahren steht das Unternehmen für IT-Kompetenz, Partnerschaft und den Blick nach vorn.