Page 4 - J+K Broschüre Fördertechnik
P. 4




F̈RDERTECHNIK










GURTMATERIAL


Verschiedenste Produkte und Umgebungsbedingungen erfordern unterschiedlichste F̈r- 

dermedien. Die Ausstattung der B̈nder erfolgt daher immer individuell nach Absprache 

mit Ihnen.



Hierzu sind folgende Faktoren zu ber̈cksichtigen:



EIGENSCHAFTEN

• antistatisch (ISO 284) und nicht antistatisch

• schwer entlammbar

• FDA und HACCP (nach den FDA Lebensmittelvorschriften und dem


HACCP-Konzept)

• abrieb-, ̈l-, fett- und chemikalienbesẗndig

• mit niedrigem, mittlerem oder hohem Reibwert

• hohe Temperaturbesẗndigkeit

• besonders quersteif (wenn Produkte seitlich zu- bzw. abgef̈hrt werden)

• ger̈uscharm

• glatt, matt, gl̈nzend oder strukturiert


• Materialien: PVC, PU, Silikon, Elastomer

• in den Farben: gr̈n, schwarz, weiß und blau

• Gurtdicken von 0,7 – 8,3 mm



MATERIAL UND TEMPERATURBEREICHE

PVC -10°/+60°

PU -20°/+100° 


Silikon -40°/+250° 

Elastomer -20°/+100°



REIBUNG


LF Oberl̈che mit niedrigem Reibwert 

MF Oberl̈che mit mittlerem Reibwert 

HF Oberl̈che mit hohem Reibwert




GURTE MIT L̈NGSPROFIL, QUERPROFIL ODER WELLKANTEN

Gurte k̈nnen mit L̈ngsproil, Querproil und Wellkanten ausgef̈hrt werden. 

Die Querproile sind in verschiedenen Ausf̈hrungen erḧltlich.





4 JUGARD+K̈NSTNER GMBH

   2   3   4   5   6